Was Dein Pferd Dir sagen möchte

Die Idee auch mit Menschen und ihren eigenen Pferden unter meinem Coaching Ansatz zu arbeiten, war ursprünglich von mir überhaupt nicht geplant. Eigentlich machten mich meine Kundinnen, Follower und Freundinnen, die selbst ein Pferd oder eine Beteiligung haben darauf aufmerksam, indem sie mir von auftretenden Beziehungs-Problemen mit ihren Pferden erzählten und mich um meine Einschätzung baten. Ohne zu zögern ließ ich mich auf dieses Projekt ein und darf seitdem als Sprachrohr der Pferde dienen!

Dein Pferd, Dein Meister

Ähnlich wie bei den Coachings mit meinen Pferden beobachte ich die Interaktion zwischen Deinem Pferd und Dir. Das kann direkt bei Dir im Stall sein, klappt aber auch genau so gut über Videoaufnahmen, die Du mir schickst.

Durch die jahrelange Erfahrung mit Pferden als Botschafter betrachte ich das Miteinander mit Dir und Deinem Pferd nicht unter einem konventionellen Blickpunkt, sondern verstehe das gezeigte Verhalten Deines Pferdes als Ausdrucksmittel Dir auf Deinem Weg und Deiner Entwicklung etwas mitzuteilen. Dein Pferd möchte Dir etwas wichtiges aufzeigen!   


Ich kann Dir helfen, wenn...

  • Du Dein Pferd als gleichberechtigten Partner empfindest und auch behandelst 
  • Dir bewusst ist, dass sich Dein Pferd nicht verändern muss
  • Du stattdessen bereit bist an Dir zu arbeiten 
  • Du Lust hast unbekannte Wege zu beschreiten
  • Du wirklich wissen willst, was das Problem ist 
  • Du Dir eine harmonische Beziehung zu Dir und dadurch zu Deinem Pferd wünscht
  • Du Dein Leben wieder für Dich nutzen und leben möchtest 

Möchtest Du wissen, was Dein Pferd Dir zeigen möchte?

... dann kontaktiere mich am besten über WhatsApp (0173 - 271 45 45) und schreibe mir kurz, wo es bei Dir und Deinem Pferde stockt.

 

Ich werde Dir einige Fragen schreiben, Dich ggf. um ein Video bitten um spezielle Aufgaben an Dich zu richten, die dann besprochen werden.

 

Energieausgleich*:

pro Begleitung: 35.- (im Zeitraum von 2Wochen)

*kommt dem Außergewöhnlich! e.V. zugute


 

Häufige Fragen:  

 

Kann eigentlich jeder zu Dir kommen?

➤ Mein Fokus liegt auf Frauen/Jugendliche in besonderen Lebenssituationen und gegebenenfalls deren Angehörige. Falls ein Mann dennoch mit mir arbeiten möchte, bin ich natürlich gerne auch für ihn da! 

 

Gibt es auch die Möglichkeit, dass Du zu mir und meinem Pferd kommst? 

➤ In einem Umkreis von etwa 50km komme ich auch zu Dir und Deinem Pferd. Hier berechne ich eine Coaching Einheit und eine Kilometer-Pauschale. 

 

Würdest Du bei uns im Stall ein Seminar geben? 

➤ Sehr gerne.  Das ist in einem Umkreis von etwa 300km möglich, schreibe mich einfach mal für näheres an. 

  

Kann ich mit jedem Problem kommen?

➤ Es gibt tatsächlich kein Thema, das Du nicht mitbringen kannst. Du allein stehst mit Deinem Pferd im Zentrum der Zusammenarbeit und alles was zu Dir und Deinem Leben gehört, findet im Coaching Raum.

 

Wie lange dauert eine Begleitung bei Dir? 

➤ 2 Wochen. In dieser Zeit finden wir heraus, was der Kern des Problems ist, Du erhältst von mir Aufgaben und Übungen, die wir gemeinsam reflektieren. Ich stehe Dir in den 2 Wochen täglich per WhatsApp zur Verfügung.   

 

Können wir auch telefonieren? 

➤ Prinzipiell ja. Mir ist allerdings der schriftliche Austausch in dieser Form lieber, da Du meine 100%ige Aufmerksamkeit verdienst, die ich Dir so schenken kann. Mein Versprechen: ich antworte innerhalb von 24 Stunden - auch am Wochenende. 

 

Ich möchte mit meinem Pferd einen anderen Weg gehen - kannst Du mir da auch helfen?

➤ Ja, dabei kann ich Euch zusätzlich begleiten. Neben meinem Wissen teile ich auch mein Netzwerk an besonderen Pferde-Experten mit Dir.  

 

Ist das dann wie Tierkommunikation? 

➤ Nein, mein Bereich ist die Bewusstseinsarbeit für Menschen. 

 

Wie kann ich dann bezahlen, wenn wir nur im virtuellen Kontakt sind? 

➤ Ganz einfach: per PayPal oder Überweisung.